Eimen, 03.06.2017, von Maximilian Radke

Einsatzübung Massenanfall von Verletzten

Zu einem sogenannten MANV, ein Massenanfall von Verletzten kam es am Freitag den 02.06.2017 an der Grillhütte in Eimen im Landkreis Holzminden. Und forderte die Ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerk (THW) Einbeck.

Zu einem sogenannten MANV, ein Massenanfall von Verletzten kam es am Freitag den 02.06.2017 an der Grillhütte in Eimen im Landkreis Holzminden.

Eine Reisegruppe aus Hamburg hatte dort für eine Freizeit ihre Zelte aufgeschlagen und wollte den Freitagabend mit einem Grillfest abschließen. Durch die unsachgemäße Nutzung eines Gasgrills kam es zu einer folgenden schweren Explosion, bei der rund 30 Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt wurden. Daraufhin wurden die Ortsfeuerwehren aus Eimen und Vorwohle alarmiert, sowie die DRK Bereitschaft aus Delligsen und Einbeck. Ebenfalls wurde das Technische Hilfswerk (THW) Einbeck als Unterstützung angefordert.

Glücklicherweise handelte es sich bei dieser Ausgangslage, nur um eine Einsatzübung der genannten Organisationen.
Die ersteintreffende Feuerwehr, begann sofort mit der Menschenrettung und Brandbekämpfung an der Grillhütte, sowie im angrenzen Waldgebiet.In der Zwischenzeit wurde durch die DRK Kräfte eine Sichtungsstelle und ein temporärer Behandlungsplatz unterhalb der Grillhütte zur Sichtung und Erstversorgung der Verletzten eingerichtet und betrieben.

Die ehrenamtlichen THW Kräfte unterstützten die Feuerwehr bei der Menschenrettung aus schwierigem Gelände und stellten die Stromversorgung und Ausleuchtung der Gesamten Einsatzstelle, sowie einer Betreuungseinrichtung im Dorfgemeinschaftshaus Eimen sicher.

 

Im Einsatz (gemäß Alarm und Ausrückordnung):

  • FGr. Beleuchtung: MLW IV und Lichtmast
  • 2. Bergungsgruppe Typ B: MzKw
  • Zugtrupp: MTW TZ

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: