Lüchtringen, 29.09.2019, von Maximilian Radke

Kraftfahrerausbildung im Gelände

Eine besondere Fahrausbildung gab es Ende September für die ehrenamtlichen Kraftfahrer des THW auf dem Truppenübungsplatz in der Lüchtringer Heide.

Das Fahren von Groß- und Einsatzfahrzeugen ist immer eine besondere Herausforderung. Egal ob auf der Straße oder abseits von befestigten Wegen und Straßen. Beim THW kommt dazu noch das fahren mit Blaulicht und Martinshorn dazu. Um deshalb optimal vorbereitet zu sein und zu Wissen was sein Fahrzeug kann, ist regelmäßige Ausbildung notwenig und unumgänglich. 

Daher führte der Regionalbereich Göttingen am letzten September Wochenende eine Fahrausbildung im Gelände auf einem Truppenübungsplatz der Bundeswehr in der nähe von Holzminden durch.

Auf verschiedenen Strecken im leichten und mittlerem Gelände konnten die ehrenamtlichen THW Kraftfahrer ihre Großfahrzeuge im Gelände testen und ihr Fahrverhalten genau unter die Lupe nehmen. 

Durch Waldwege, die durch den Regen der Tage vorher optimale Bedingungen an die Fahrzeuge stellten. Mussten die Kraftfahrer mit Geländeuntersetzung, Allrad oder auch mit Quer- und Längssperren die Hindernisse und Wege bestreiten. Verschiedene Steigungen, Hügel Wasserfurchen und andere Hindernisse warteten auf die Fahrer und ihre Fahrzeuge, bei dem ab und an auch der Beifahrer vorab zur Erkundung der Rampen- und Böschungswinkel oder auch der Wassertiefe vorher aussteigen musste.

Immer wieder einsetzender teils kräftiger Regen setzte dabei den Wegen und Fahrzeugen ganz schön zu, sodass das Bergeräumgerät aus Clausthal-Zellerfeld die Wege gelegentlich wieder befahrbar machen musste. Glücklicherweise musste aber kein Fahrzeug geborgen werden und alle Kraftfahrer konnten unbeschadet wieder in Ihre Unterkünfte einrücken. Unterstützt wurde die Ausbildung durch den Trupp Verpflegung der Fachgruppe Logistik aus Holzminden.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: