Meldungen

  • Einbeck, 14.04.2018

    Verleihung des Einbecker Jugendpreises

    Der zum 30. Mal verliehene Jugendpreis des Stadtjugendrings Einbeck geht an die inklusive Tanzgruppe „Together“ des Einbecker Sportvereins und des DRK, an Annett Steinberg sowie in der Sonderkategorie an Britta Grastorf, Sigrid Oestreich und Corinna Lerch. Das Stadtjugendring-Vorstandsteam um Jan Störmer überreichte die Preise in der Rathaushalle. Einen Überraschungspreis …mehr

  • 08.03.2018

    Technik ist nicht nur Männer Sache

    Große Fahrzeuge und schwere Technik – so stellt man sich sinnbildlich das Technische Hilfswerk (THW) vor. Beides funktioniert allerdings nicht ohne die Menschen, die den gesetzlichen Auftrag des THW erfüllen und für die Werte der ehrenamtlich getragenen Bundesanstalt einstehen. Von Beginn an gehören zu der von Männern geprägten Domäne auch Frauen, die sich auf der haupt- …mehr


  • Einbeck, 16.01.2018

    2017 ein Jahresrückblick, beim Neujahrsempfang des THW Einbeck

    Am zweiten Januar Wochenende fand der traditionelle Neujahrsempfang, des Technischen Hilfswerk (THW) statt. Neben den aktiven Helferinnen und Helfern, konnte der Ortsbeauftragte Kai Scheffler auch einige besondere Gäste begrüßen. Neben dem Referatsleiter Einsatz, des THW Landesverband Bremen, Niedersachsen folgten auch Gäste aus der THW Regionalstelle Göttingen, der …mehr


  • Northeim, 29.11.2017

    Einsatzübung an alter Zuckerfabrik in Northeim

    Zu einer Gemeinsamen Einsatzübung wurden die beiden Ortsverbände des Technischen Hilfswerk im Landkreis Northeim, am Mittwoch Abend zur Alten Zuckerfabrik alarmiert.mehr


  • Einbeck, 23.10.2017

    Atemschutz Workshop

    Regelmäßige Übungen und Weiterbildungen sind wichtig, für die Ehrenamtliche Tätigkeit im Technischen Hilfswerk (THW). Insbesondere besondere Aufgaben, wie das tragen von Atemschutzgeräten erfordern eine besonders intensive Schulung, um immer im Training zu bleiben.mehr


  • 22.08.2017

    Einsatzreiches Wochenende für das Technische Hilfswerk

    Das Wochenende um den 18. und 19. August war für die ehrenamtlichen Helfenden des Technischen Hilfswerk (THW) Einbeck besonders Einsatzintensiv. Binnen 24 Std. kam es zu 8, teils schwierigen Einsätzen für die Katastrophenschützer.mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: