Der OV-STAB (Beschreibung)

Der OV- STAB hat im  Einsatzfall wichtige Koordinierungs- und Unterstützungfunktionen.

Die Einsatz- Aufgaben des OV- STABES ergeben sich aus den,, Grundlagen der Aufbau- und Ablauforganisation bei Einsätzen in der Behördenstruktur" und der ,,Stabsdienstordnung für LuK" (Luk=Lage und Koordinierungsstelle)

Im Einsatzfall werden vom OV-Stab ausschließlich organisatorische  und adminístrative Maßnahmen durchgeführt, insbesondere im Rahmen der Aufsichts- und Fürsorgepflicht, dazu gehören:

  • Veranlassung der Alamierung oder Nachalarmierung
  • Personalerfassung und Personalplanung
  • Herstellen und Halten von Verbindungen zur übergeordneten Leitungs- Koordinierungsstelle und Entsendung des Fachberaters
  • Sicherstellung der Logistik im Einsatzfall
  • Information von Arbeitgebern und Angehörigen

 Der Orstbeauftragte leitet den Ortsverband und ist Dienstvorgesetzter aller Helfer und Führungskräfte.

Ihm sind als Potenzial für den Einsatz

  •  der LuK-Stab OV (aus dem OV-Stab hervorgehend)
  •  die Fachberater
  •  der Technische Zug     (unter Führung des Zugführers)
  •  die Fachgruppe im Ortsverband
  •  ggf. andere Fachgruppen zur Unterstützung

unmittelbar unterstellt, bzw. werden von ihm ggf. einer Führungsstelle unterstellt.

 

Der OV- Stab besteht aus folgenden Funktionen:

  • Stellvertretender OB
  • Ausbildungsbeauftragtem
  • Verwaltungshelfer
  • Beauftragter für Öffentlichkeistarbeit und Helferwerbung
  • Jugendbetreuer
  • Schirrmeister
  • OV Koch

Die Besetzung des Stabes kann flexibel gestaltet werden.

 

Dem OV-Stab steht für  diese Aufgaben ein MTW und ein 1,2t Anhänger zur Verfügung.

Takt. Zeichen OV-STAB
Takt. Zeichen Unterkunft THW
Takt. Zeichen MTW OV_Stab